Schön, dass Sie bei uns vorbei schauen!

Die Menschen stärken,
die Sachen klären.
Hartmut von Hentig

 

 

Schuljahr 2020/2021

Neue Termine:

seit 19.02.2021

Busfahrplan

seit 01.03.2021

Krisendienst für psychiatrische Notfälle jetzt einheitlich bayernweit unter 0800 6553000 rund um die Uhr erreichbar

ab 15.03.2021
 
neue Busfahrpläne:
 
 
29.04.2021

Formular Notbetreuung für die Woche vom 3. bis 7. Mai 2021

29.07.2021

letzter Schultag für die Abschlussklassen 

29.07. und 30.07.2021

Anmeldung für die 10. Klasse

 

Prüfungstermine siehe Anlage

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

 

Die aktuellen Inzidenzwerte liegen bei über 200.

 

 Lesen Sie dazu bitte unbedingt meinen Anhang: „Auswirkungen der Änderung des 4. Bevölkerungsschutzgesetzes („Bundesnotbremse“)“ vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Am 23. und am 27. April 2021 wurde die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) in einigen Punkten angepasst. Für den Unterrichtsbetrieb in Bayern ergeben sich daraus derzeit keine Änderungen. Vorerst bis einschließlich 9. Mai 2021. Auch die Rahmenbedingungen für den Präsenzbetrieb gelten unverändert weiter. Für die Frage, ab wann welche der o. g. Unterrichtsformen beim Über- oder Unterschreiten des Schwellenwerts umzusetzen sind, bitte ich Sie, den Anhang zu lesen.

 

 Für unsere Schule gilt daher Folgendes:

 

alle Abschlussklassen (9. und 10. Klassen) bleiben in der nächsten Woche (03.-07.05.21) in gewohnter Art und Weise im Wechsel- bzw.  Präsenzunterricht mit Mindestabstand, während die übrigen Jahrgangsstufen (5 - 8) im Distanzunterricht verbleiben.

 

Es besteht weiterhin die Pflicht des Tragens einer Maske auf dem gesamten Schulgebäude auch in den Unterrichtsräumen. Einen Pausenverkauf gibt es aktuell immer noch nicht.

 

Der Besuch der Schule ist weiterhin nur mit einem negativen Testergebnis möglich! Die Testungen verliefen auch diese Woche wieder sehr gut. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten bedanken, welche sich an der Durchführung der Selbsttests beteiligen. Die Erfahrungen aus dieser Woche, in der wir erneut die Schüler der Abschlussklassen beim Selbsttest begleiteten, zeigten, dass es bei uns sehr gut organisiert und ohne Zwischenfälle ablief; dies stimmt mich für die Zukunft optimistisch. Sie können zudem darauf vertrauen, dass wir ein Kind bzw. einen Jugendlichen, welcher ein positives Testergebnis erkennt, gut betreuen und der Obhut der Eltern zur weiteren Testung übergeben. Der Datenschutz wird seitens der Schule gewährleistet. Ich bin sehr dankbar darüber, dass unsere Abschlussschüler weiterhin am Präsenzunterricht teilnehmen können!

 

Auch die Notbetreuung findet weiterhin vom 03.-07. Mai statt, allerdings auch hier weiterhin NUR mit einem negativen PCR-Test bzw. der Bereitschaft zur Durchführung eines Selbsttest an der Schule. Die jeweiligen Formulare finden Sie hier.

 

Ein großes Dankeschön auch an Sie, liebe Erziehungsberechtigte, dass Sie Ihr Kind und uns nun schon seit mehr als 12 Monaten so toll unterstützen! Vielen lieben Dank für Ihr großes Engagement!

 

Nun wünsche ich Ihnen allen weiterhin eine gute Zeit, den Kindern und auch Ihnen im Distanzunterricht viel Durchhaltevermögen! Bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich!

 

Herzliche Grüße

Simone Frischholz
Rektorin

 

 

Hier finden Sie 

 

 

Bitte beachten Sie folgendes:

Mund-/Nasenschutze aus Plexiglas darf ab sofort nicht mehr getragen werden. Genauere Erklärungen finden Sie dazu im Schreiben vom Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vom 11.12.2020

Bitte lesen Sie hierzu auch die Informationen für Erziehungsberechtigte vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

 

 

Für Eltern und Erziehungsberechtigte:

 

 

Wir weisen darauf hin, dass in Bayern auch weiterhin die Maskenpflicht für alle auf dem Schulgelände und im Schulhaus befindlichen Personen herrscht. 

 

 

 

Wichtige Informationen von unseren Jugendsozialarbeitern

Bei verschiedenen Problemen und Nöten jeglicher Art (Familienkonflikte, Sexuelle Gewalt, Physische Gewalt, emotionale/psychische Probleme, etc…), die ihre Kinder, oder Familie betreffen, können sie sich jederzeit an unsere Jugendsozialarbeiter oder Beratungslehrer wenden.

Hier finden Sie die Kontaktdaten.

Aus aktuellem Anlass - Wichtige Hinweise zum Coronavirus

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler,

bitte beachten Sie unbedingt folgendes Merkblatt mit Hinweisen zum Umgang mit dem Coronavirus:

Merkblatt für die Erziehungsberechtigten und Schülerinnen und Schüler- Maßnahmen COVID-19

 
Zudem finden Sie hier ein Merkblatt zum Infektionsschutz des BZgA, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, das Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) gibt.

 

 

 

Was war los?

Unsere Neuigkeiten finden Sie in unseren Mittelschul-News:

 

Schuljahr 2020/21

Mittelschul-News Nr. 8 Teil 1 und Teil 2 vom 18.12.2020

Mittelschul-News Nr. 7 vom 08.12.2020

Mittelschul-News Nr. 6 vom 13.11.2020

Mittelschul-News Nr. 5 vom 09.11.2020

Mittelschul-News Nr. 4 vom 28.10.2020

Mittelschul-News Nr. 3 vom 09.10.2020

Mittelschul-News Nr. 2 vom 18.09.2020

Mittelschul-News Nr. 1 vom 04.09.2020

Schuljahr 2019/20

Mittelschul-News Nr. 1

Mittelschul-News Nr. 2

Mittelschul-News Nr. 3

Mittelschul-News Nr. 4

Mittelschul-News Nr. 5

Mittelschul-News Nr. 6

Mittelschul-News Nr. 7

Mittelschul-News Nr. 8

Mittelschul-News Nr. 9

Mittelschul-News Nr. 10

Mittelschul-News Nr. 11

Mittelschul-News Nr. 12

Mittelschul-News Nr. 13

 

 

Stark im Wissen. Stark in der Person. Stark im Beruf.