Schön, dass Sie bei uns vorbei schauen!

Die Menschen stärken,
die Sachen klären.
Hartmut von Hentig

 

Wir sind stolz!

Unser Schülersprecher Christos Georgiadis wurde zum Bezirksschulsporecher des Bezirks Schwaben gewählt!

 

 

 

 

Unsere Pausenaufsichten 2018/2019

 
 
 
 
 
 

Schulprofil Inklusion

 

 

Seit dem 1. August 2018 darf unsere Schule das Profil „Inklusion“ führen. Kultusminister Bernd Sibler gratulierte in einem Schreiben und sprach allen Beteiligten vor Ort seinen Dank für die geleistete Arbeit aus und wünscht weiterhin viel Mut, Kreativität, Überzeugungskraft und Freude für die wichtige Aufgabe.

Um das Profil „Inklusion“ zu erwerben, muss ein Bildungs- und Erziehungskonzept, das von der gesamten Schulfamilie getragen wird, vorgelegt werden. Des Weiteren muss das Thema Inklusion in herausragender Form im Schulentwicklungsprozess gewichtet sein, ebenso muss die Schule Erfahrung in der Unterrichtung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf und eine enge Kooperation mit einer Förderschule vorweisen. Zudem ist es Voraussetzung, dass eine bestimmte Anzahl von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf die Schule besucht.

 

 

"Mitmachen-Ehrensache"

„Mitmachen Ehrensache“ – unsere Schule ist auch im Schuljahr 2017/2018 wieder dabei. Schülerinnen und Schüler arbeiten für die Kartei der Not.

 

Foto: Christos Georgiadis überreicht die Unterlagen Adeline Halimi und Caner Kocer

 

 

Nach dem QA in die M9-Klasse

Neue Möglichkeit, um die Mittlere Reife zu erreichen!

Dieses neue zusätzliche Angebot im Mittelschulbereich ist nur in Modellregionen möglich. Der Landkreis ist so eine Modellregion und an ausgewählten Schulen können Schülerinnen und Schüler auch im Schuljahr 2017/2018 von dieser o. g. Regelung Gebrauch machen.

Die Mittelschule Mindelheim darf dieses Zusatzangebot anbieten. Engangsvoraussetzung ist eine Gesamtdurchschnittsnote im QA von 2,5.

 

 

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Stark im Wissen. Stark in der Person. Stark im Beruf.